Herbstspielereien

Mit dem Herbst wird es nicht nur kälter, die Natur ändert auch ihre Farben. Wo es im Sommer noch grünte und bunte Blüten blühten, entdecken wir nun warme Rot- und Brauntöne. Die letzten Beeren werden dunkel und wer bei stärkerem Wind unter einem großen Baum hergeht, kann schon mal von einem Laubregen überrauscht werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß

Eine Tomate ist eine Tomate ist eine Tomate

Wegener2Eine Tomate ist eine Tomate ist eine Tomate – falsch gedacht! Natürlich gibt es bei Gemüse verschiedene Sorten, viele davon schaffen es aber nicht oder nur sehr selten in unseren Mund, da der (Super-)Markt vorgibt, was uns zu gefallen hat. Eine der bekanntesten Regulierung für unser Gemüse ist wohl die Gurkenverordnung. Diese legte fest, dass eine Gurke der Handelsklasse „Extra“ höchstens eine Krümmung von zehn Millimetern auf zehn Zentimetern Länge haben durfte. Was krummer war, musste separat verkauft werden.
Dass aber gerade die außergewöhnlichen und auch alten Sorten einen besonderen Reiz haben, hat Thomas Wegener entdeckt. Kultürlich.de hat ihn auf dem Wochenmarkt getroffen und mit ihm ein Gespräch geführt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur

Besondere Grüße

Weihnachten steht ja noch längst nicht vor der Tür, trotzdem wurden gestern im Supermarkt schon die ersten weihnachtlichen Kekse und Schokoladenkugeln angeboten. Das hat mich zwar nicht zum Kauf animiert, aber es hat mich zum Nachdenken angeregt, wie ich meiner lieben Familie in diesem Jahr einen besonderen Gruß bescheren kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß

Meine erste Lüge

Meine_Erste_LügeEs ist einige Monate her, dass ich im WDR eine Sendung gesehen habe, in der das Buch „Meine erste Lüge“ von Marina Mander vorgestellt und empfohlen wurde. Die Beschreibung der Geschichte hat mich fasziniert und zugleich hatte ich Angst vor diesem Buch – es ist ein trauriges Buch. Wochenlang ging es mir aber nicht aus dem Kopf und so habe ich es nun gewagt und begonnen zu lesen. Einige Tage lag das Buch auf meinem Küchentisch und ich war zerrissen von der Neugier auf den Inhalt und zugleich der eigenartigen Angst davor, dass wenn ich beginne zu lesen, bald das Buch durchgelesen habe und die Magie verschwindet.
„Meine erste Lüge“ erzählt die Geschichte von einem zehn Jahre altem Jungen namens Luca. Weiterlesen

Volksquerschnitt auf der „Süd“

Von Niklas (Gastblogger)
Jeder kennt die „gelbe Wand“. Die Dortmunder Südtribüne ist die größte Fankurve Europas und gehört zugleich zu einem der erfolgreichsten Clubs der letzten Jahre. Seit klar wurde, dass über diese Wand ein Film entsteht – der ab jetzt in den Kinos läuft -, erwartete vermutlich jeder einen mit dem Sportlichen verknüpften Unterhaltungsfilm.
Interessant ist, dass es genau das nicht geworden ist. Weiterlesen