Andere Länder, andere Sitten… Neujahrsbräuche weltweit

Kaum ist man durch die besinnlichen Weihnachtstage gekommen, schon beginnt die Planung für ein rauschendes Neujahrsfest. Doch was gehört eigentlich zu einem typischen Silvesterabend dazu? In Deutschland gehört zum Beispiel das Verschenken eines Marzipanschweins, das Bleigießen, das Beisammensitzen am Tischgrill, die Feuerzangenbowle oder ein guter Sekt zum festen Bestandteil des Neujahrsabends. Nicht zu vergessen ist das Fernsehprogramm mit dem Kultsketch „Dinner for One“ – ein unverzichtbares Muss!

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur

Neues Jahr – neuer Sport

sandboardingDie Weihnachtsfeiertage sind fast vorbei und es geht auf das Neue Jahr zu. Dazu gehören für viele Menschen gute Vorsätze und damit verbunden natürlich Sport.
Fern ab von Laufen, Fußball und Bauch-Beine-Po-Gymnastik erobern sich neue Sportarten ihre Anhänger. Was sich hinter den Sportarten Blobbing, Crossboccia und Sandboarding verbirgt, erfahrt ihr hier: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß

Ein Blick in den Osten…

IMG_3570Es weihnachtet – auch wenn es nicht unbedingt an der Kulisse auf der Straße festzumachen ist. Es ist grau, windig und nass. Der Kalender und die vollen Innenstädte deuten aber vollkommen darauf hin: der Abend der Geburt Jesu kommt! Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur

Es weihnachtet …

Wenn der Punsch lockt und die süßen Zuckergebäcke verheißungsvoll duften, dann weihnachtet es. Die Städte sind geschmückt, Weihnachtsfeiern finden in Theatern, Konzerten, Restaurants und an anderen Orten statt, an denen Gesellschaften sich vergnügen können.  Weiterlesen

Veröffentlicht unter Spaß

Jana Volkmann – „Fremde Worte“


MariaAus der Textlicht-Reihe des österreichischen Verlags edition atelier: Perfekt für jede Manteltasche

Der Wiener Verlag edition atelier beschreibt seine Textlicht-Reihe selbst als „Literatur die unter die Haut geht und im Kopf bleibt“ – genau das macht Jana Volkmanns Geschichte „Fremde Worte“, jetzt erschienen in eben jener Reihe. Weiterlesen

Der ewige Zauber um Harry Potter

harry-potter-418108_640Für sie war es ein Traum, der ihr ganzes Leben auf den Kopf gestellt hat. Wo wäre sie heute ohne ihren Harry? Die Rede ist natürlich von Joanne K. Rowling. Mit ihren Büchern um den jungen Zauberlehrling begeistert sie nahezu die ganze Welt. Und auch mich! Ich fand erst spät zu dem Phänomen „Potter“, doch gab ich mich schnell dem Zauber hin und verschlang die Bücher gleich mehrere Male. Auch die gleichnamigen Filme waren ein weltweiter Erfolg, wenn auch häufig über die Qualität dieser Verfilmungen diskutiert wurde. Weiterlesen