Ikarus-Festival in Memmingen

Über Festivals im Allgemeinen wurde hier neulich ja schon berichtet. Doch ich möchte euch nun über ein noch relativ unbekanntes, aber in meinen Augen überaus empfehlenswertes Festival informieren: Das Ikarus-Festival in Memmingen. Denn fast alle, denen ich davon erzählt habe, kannten das Festival nicht. Dabei kommen vor allem Liebhaber der elektronischen Musik hier voll auf ihre Kosten. Und da das Festival noch nicht sehr bekannt ist, locken ein mit super Künstlern besetztes Rahmenprogramm und günstige Preise immer mehr Freunde der elektronischen Musik ins Allgäu. Weiterlesen

Tote Mädchen lügen nicht – Eine Übersicht

Eine Highschool irgendwo in den USA. Klischeehafte Charaktere wie der Außenseiter, der Footballspieler, die Cheerleaderin, der Vertrauenslehrer. Und doch ist in dieser Geschichte alles anders. Es geht um Hannah Baker, Einzelkind, frisch zugezogen, auf der Suche nach Freunden und der Liebe. Ein Jahr später machen Audiokassetten die Runde, die das Leben vieler Mitschüler auf den Kopf stellen.

„Hey, hier ist Hannah Baker. Mit deinem Abspielgerät ist alles in Ordnung. Ich bins – live und in Stereo.“ Weiterlesen

Ein Besuch im Zoo – nicht nur was für Kinder

Ausflugstipp

Wann wart ihr das letzte Mal im Zoo? Als Kinder mit euren Familien, mit der Schulklasse beim Wandertag? Viel zu selten geht man als Erwachsener in den Zoo, dabei ist gerade bei sommerlichem Wetter ein Ausflug in den Tierpark eine schöne Abwechslung vom stressigen Alltag. Welche Zoos ihr euch anschauen könnt? Hier eine kleine Auswahl: Weiterlesen

Theater Hagen: „Tschick“ – Road Opera von Ludger Vollmer

Mit dem schon 2010 erschienenen Jugendroman „Tschick“ des Autoren Wolfgang Herrndorf († 2013), der Verfilmung durch Regisseur Fatih Akin aus dem Jahr 2016 und zahlreichen Sprechtheaterinszenierungen steht Deutschlehrern bundesweit eine hervorragende Möglichkeit zur Verfügung, sich mit ihren Schülern vergleichend mit verschiedenen Medien auseinanderzusetzen und die jeweils spezifischen künstlerischen Ausdrucksmittel zu untersuchen. Seit März 2017 gibt es jetzt also auch eine Oper, die die Geschichte über die zwei jugendlichen Ausreißer Maik und Tschick, die sich in einem gestohlenen Auto auf den Weg „in die Walachei“ machen, aufgreift. Weiterlesen